Exposure 2510 Vollverstärker

 

Mit der Premiere des 2510 Integrated beweist Exposure einmal mehr, dass überragende Klangqualität nicht exorbitant teuer sein muss. Der an seiner massiven Frontplatte schön schlicht gehaltene Vollverstärker verzichtet daher auf äußerlichen Firlefanz und beeindruckt lieber mit besonders intelligentem Schaltungsdesign. Hier unternahmen die Ingenieure offenbar alles, um mit kurzen Signalwegen, einem mächtigen Ringkerntrafo und der für Exposure typischen Kaskoden-Schaltung, einen der klangstärksten Vollverstärker überhaupt zu bauen. Die integrierte Hochpegelvorstufe ist beim 2510 komplett passiv ausgelegt, womit die kräftige Endstufe vollumfänglich von der stabilen Stromversorgung profitiert. Schallplattenliebhaber dürfen sich an einem hervorragenden MM Phonoeingang erfreuen, der qualitativ mit vielfach teureren Phonovorverstärkern konkuriert. Vielleicht sind es die erstaunlich niedrigen Verzerrungswerte oder das kompromisslose Schaltungskonzept, das dieser Musikkomponente diese Sonderstellung gibt. Wahrscheinlich ist es jedoch das von über vier Jahrzehnten Erfahrung getragene Gesamtkonzept und die ungebrochene Leidenschaft der Briten, die uns diesen musikalischen 2510 beschert.











                                                                           Zurück

Beschreibung