Grado Platinum 2 & Sonata 2

 
 

Ein Gehäuse aus Jarrah Holz ziert die neuen Grado Tonabnehmer Platinum 2 und Sonata 2. Die in Australien beheimatete Holzart ist sogar 25% härter als Eiche und gibt damit den Tonabnehmern exakt die Dämpfungseigenschaften, die Grado für seine edlen Wood-Modelle braucht. Die Spitze des Nadelträgers wurde gegenüber der Prestige Serie um 10% im Gewicht reduziert. Dies ermöglicht eine Feindynamik, die man sonst nicht von diesen Preisklassen kennt. Nicht ohne Grund eilt bereits den beiden günstigsten Grado Wood-Systemen ein hervorragender Ruf voraus. Ihr natürliches Klangbild und besonders die authentische Stimmen-Wiedergabe sind auf einem Niveau, das die Wiedergabe von Schallplatten zum emotionalen Erlebnis werden lässt. Letztendlich tragen sicherlich aber auch die von Grado gestalteten Diamanten musikalisch Entscheidendes bei. Während auf dem 4-teiligen Nadelträger des Grado Platinum 2 ein elliptischer Diamant sitzt, wurde für das Grado Sonata 2 ein nackter, elliptischer Schliff verbaut.

Beide Moving Iron Tonabnehmer stehen wahlweise mit 1,0 mV Ausgangsspannung für MC-Phonoeingänge oder in der 4,8 mV Variante für MM-Phonoeingänge zur Wahl.



IMAGE HiFi Test 3-16 Grado Sonata 2 Download


AUDIO Test 2016_Grado Platinum 2 Download

Frequenzgang:

Beschreibung