Exposure 5010 Vorstufe

 

Pures Understatement zeichnet die Exposure 5010 Vorstufe aus. Denn selten ist solch ein aufwändig konzipierter Vorverstärker äußerlich noch derart dezent. Doch bereits beim Aufstellen des neuen Flaggschiffs nimmt man den außergewöhnlichen Anspruch dieser Komponente wahr. Denn das in Relation zur Gehäusegröße auffällige Kampfgewicht macht deutlich, welchen Dimensionen allein das potente Netzteil entspricht. Der eigens für Exposure gefertigte Ringkerntransformator trägt zusammen mit den sorgfältig ausgewählten Siebkondensatoren letztendlich zum beeindruckenden Leistungsvermögen dieser klangstarken Vorstufe bei. Überhaupt beherbergt das hochwertige Aluminium Gehäuse Ingredienzien, wie es sich für eine neue Vorstufen-Referenz gebührt. Auserlesene Relais übernehmen die Eingangswahl zwischen den Hochpegeleingängen, wovon der sechste mit einem der erstklassigen Phonomodule oder alternativ mit einem DSD tauglichen Digital-Analog-Wandler bestückt werden kann. Die Ausgangstufen des fernbedienbaren 5010 Pre sind traditionell vollständig diskret aufgebaut und arbeiten im reinen Class A. Damit von dieser Klangqualität auch adäquat hochwertige Endverstärker profitieren, gibt es einen symmetrischen XLR Ausgang, der den klassischen Cinch Pre Out komplettiert. Mit der neuen 5010 Serie verrückt Exposure einmal mehr die eigenen, hohen Maßstäbe und beschenkt uns Musikliebhaber mit einer State-of-the-art Vorstufe zum immer noch erschwinglichen Preis.



                                                                            Zurück

Beschreibung